Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. Mai 2014 6 03 /05 /Mai /2014 10:26

Wenn man regelmäßig läuft, weiß man, es läuft nicht immer von alleine.

Mal läuft es gut, dann "schwebt" man mehr, als dass man läuft.

Und dann läuft es auch mal nicht so gut, weil man so müde ist, obwohl man gut geschlafen hat,

die Beine sind so schwer und der Kopf würde lieber Zuhause bleiben als laufen gehen.

 

Und dann rafft man sich doch auf.

Das Wetter ist schön, die Sonne scheint, der Himmel ist blau und die Temperaturen noch bei unter 10 Grad.

Wie gemacht für einen schönen Lauf.

 

Früh bin ich auf den Beinen und früh dann auch schon unterwegs.

Es ist schön, loszulaufen, wenn noch kaum Verkehr ist auf den Straßen, wenn Du ganz alleine bist im Wald und später auch am See. Die wenigen, denen Du unterwegs begegnest, grüßen Dich freundlich und entspannt.

Da ist keine Hektik, kein Lärm und keine Spur von Stress.

Alles ist perfekt für einen schönen Lauf.

 

Wenn da nur nicht die Beine wären, die heute irgendwie so schwer sind.

Und auch der Kopf, dem so gar nicht nach laufen ist.

 

Doch ich laufe weiter hoch zu den Feldern hinaus.

Dort empfängt mich die Weite des Niederrheins, die ich gerne mag.

Dort kann ich jede Woche aufs Neue sehen, wie sich das, was auf den Feldern wächst, entwickelt.

Der Raps hat seine Blüte schon hinter sich.

Das Gras schießt hoch und höher, wird sicher schon früh in diesem Jahr geschnitten werden.

Das Korn steht auch in Saft und Kraft.

Das ist eine schöne Zeit, die ich gerne mag, von der ich nie genug bekommen kann.

 

Nur meine Beine wollen nicht so recht laufen heute, bin müde und nicht wirklich gut drauf.

Dann meldet sich auch noch mein Darm, ohje und ich muss in die Büsche.

Danach ist meine Laufmoral völlig im Eimer.

Ich muss mich zwingen, weiterzulaufen, laufe aber nicht wirklich weiter, sondern beschließe,

es für heute gut sein zu lassen.

Ich trete den Heimweg an und mühe mich die Eisenbahnbrücke hinauf.

Am Ende gehe ich mehr als dass ich laufe.

Doch schön ist es dennoch, so entspannt hier lang zu gehen und die Ruhe zu genießen.

Es duftet alles so schön nach saftigem Grün.

 

Naja, am Ende bin ich schon so lange unterwegs, wie ich zuvor dachte, unterwegs zu sein.

Nur dass ich nicht ganz so weit gelaufen bin und am Ende halt mehr gegangen bin.

Was soll's!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

ultraistgut 05/05/2014 13:23

Liebe Kornelia,

kennen wir das nicht alle ?
jeder von uns hat seine Tage
an denen nichts läuft
aber gleich am nächsten
kann alles wieder ganz anders sein
bei dir
bei mir
mittlerweile hattest du sicherlich wieder einen solchen !

Wieder zurück
kühle, sonnige Ostseegrüße

Kornelia 05/05/2014 17:46



Schöööön, dass Du wieder da bist. Ich hab Dich schon ein wenig vermisst.


Und klar, kennen wir das. Es läuft nicht immer rund bei uns.


Heute war es aber schon wieder viel besser. Aber das weißt Du ja auch schon längst.


Liebe Grüße an die schöne Ostsee


Kornelia


 



Anne 05/04/2014 21:51

Huch, der Kommentar von eben kam wohl nicht an. Also nochmal:

Liebe Kornelia, du kennst das ja - mal läuft es so, mal läuft es so! Durchbeißen und auf einen besseren Tag hoffen ... morgen vielleicht schon! :-)

Liebe Grüße,
Anne

Kornelia 05/05/2014 06:31



Ja, man kennt es. Und ich weiß auch, dass es ganz schnell wieder einen viel besseren Tag geben wird. Vielen Dank!


Lieben Gruß


Kornelia



Täglichläufer 05/04/2014 13:48

Das Thema hatten wir ja schon öfter, so daß ich nicht mehr viel dazu schreiben kann. Kein Berg - ohne Tal. Das ist völlig normal. Und wichtig.

Alles Gute,

Marcus

Kornelia 05/04/2014 16:15



Ja, das ist nicht neu hier als Thema und auch was Normales.


Wir kennen das Alle.


Lieben Gruß


Kornelia



Bianca 05/04/2014 09:37

Ja, es läuft auch mal nicht so gut.
Ganz normal, wenn man, so wie wir regelmäßig unterwegs ist.
Nicht jeder Lauf ist gleich, und nicht jeder Lauf ist leicht und schön. Trotzdem hast Du Dich bewegt, und das tut Dir gut! Und beim nächsten Lauf ist alles wieder anders.
Liebe Grüße, Bianca

Kornelia 05/04/2014 16:14



Ja, so ist das. Heute lief es wieder viel besser.


Wer regelmäßig läuft kennt das.


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt