Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Juli 2014 4 10 /07 /Juli /2014 18:51

Zwei Tage hat es hier geregnet wie aus Eimern ohne Pause.

 

Zweimal bin ich durch diesen Regen gelaufen, der so angenehm war.

Es war nicht heiß und auch nicht schwül.

Und ich war ganz alleine am See, weit und breit kein anderer Läufer, Walker, kein Spaziergänger, kein Hund, niemand war da.

Nur ich ganz alleine, wirklich ganz alleine.

Das kommt sehr, sehr selten vor.

 

Ich habe das sehr genossen.

 

Und dann  waren da noch die vielen großen Pfützen.

Man hatte keine Chance, trockenen Fußes nach Hause zu kommen.

Immer wieder patschte ich dadurch.

Kurz waren die Füße kalt und dann schnell wieder warm.

Es fühlte sich richtig gut an.

 

Ich hatte keine Regensachen an, nur meine ganz normalen Laufsachen, die ich auch sonst im Sommer trage.

Einzig ein Käppi schützte meine Brille vor dem Regen.

Ansonsten konnte ich jeden Tropfen Regen genießen und ich habe ihn genossen.

Kam zweimal nach Hause durch und durch naß, nichts war mehr trocken an mir und es fühlte sich gut an, richtig gut.

 

Und heute?

Heute war wieder alles ganz anders.

Statt der angenehmen 16 Grad hatten wir 26.

Es war schwül, es war heiß.

Die Pfützen von gestern waren schon wieder fast alle weg, dabei waren es doch so viele große.

Und auch die Einsamkeit von gestern war heute nicht mehr da.

Da lagen schon wieder die ersten Nackten in der prallen und viel zu heißen Sonne.

Und da waren noch wenige andere Läufer und viele Fußgänger und Hunde und Radfahrer.

Vorbei war es mit der Ruhe.

Und die Sonne schien auch mir ins Gesicht und ich war froh, um jedes Fleckchen Schatten.

Nass wurde ich heute auch, aber nicht vom Regen, sondern vom eigenen Schweiß, der in ganzen Sturzbächen überall aus mir heraus floß.

 

Zwei Tage lief ich mit Begeisterung und es hat sooo viel Spaß gemacht.

Und heute hab ich mir richtig einen abgequält.

Naja, geht ja nicht nur mir so und die Sonne muss ja auch mal wieder scheinen.

 

Aber die letzten beiden Tage waren schon richtig gut, eine echte Wohltat für Körper und Seele.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Täglichläufer 07/15/2014 10:35

Es kann ja nicht immer regnen. Ich mag diese Hitze auch nicht - nun durften wir durchatmen und schon kündigt sich die nächste Hitzewelle an, doch der Winter naht. Was sind denn eigentlich
Regensachen? Ich trage beim Laufen im Sommer das gleiche, was ich auch bis -04 °C trage, kurze Hose und Shirt. Extra Regensachen besitze ich nicht.

Viel Regen und viele Grüße,

Marcus

Kornelia 07/15/2014 17:14



Nein, es kann nicht immer nur regnen. Umso mehr genießen wir es aber, wenn es dann mal so richtig schüttet und wir drin laufen können ;)


Naja, ich habe schon Sommer- und Winterlaufsachen. Aber Regensachen brauch ich im Sommer nicht. Ist schön, durch den Regen zu laufen und ihn auch zu spüren.


Jedem das Seine.


Lieben Gruß


Kornelia



Bianca 07/13/2014 18:36

Heiß und schwül - keine gute Kombi. Da laufe ich auch nicht gerne. Aber es kommt auch mal wieder so, wie in den zwei Tagen zuvor. Und dann kannst du es wieder genießen.
Liebe Grüße
Bianca

Kornelia 07/15/2014 17:13



Mir scheint, dieser Sommer hat für jeden was zu bieten, sowohl für jene, die die Sonne und Hitze mögen als auch für die, die den Regen und kühlere Temperaturen favorisieren. Machen wir das Beste
draus.


Lieben Gruß


Kornelia



ultraistgut 07/11/2014 16:39

Wenn wir den Regen nicht hätten und die angenehmen Temperaturen, wenn es immer so heiß, so schwül wäre, würden wir wohl das Laufen quittieren oder wir müssten stets nachts unser Unwesen treiben. Du
hast es genossen, jetzt musst du wieder teilen und schwitzen, aber - den Trost haben wir - die Zeiten des Regens und des Nicht-teilen-Müssen kehren zurück - ganz bestimmt. Sei tapfer !

Kornelia 07/11/2014 18:19



Wenn es immer so heiß und schwül wäre, würde ich viel mehr Radfahren und weniger laufen.


Aber die beiden Regenläufe zuvor waren schon super.


Jetzt ist Wochenende und gerade auch nicht so heiß.


Mal sehen wie es morgen wird.


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt