Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. Juli 2014 4 03 /07 /Juli /2014 16:37

Es ist Sommer.

Die Wettervorhersage hatte es schon angekündigt, dass es wieder heiß werden würde.

Als ich vom Büro nach Hause fuhr, zeigte das Thermometer 28 Grad an, puh.

 

Ich trinke viel, während ich mich umziehe und zum Laufen bereit mache.

Dann geht es los. Auf den ersten Schritten höre ich es in meinem Bauch gluckern, vom vielen Wasser, was ich zuvor getrunken habe. Doch das stört mich nicht weiter. Ich laufe langsam und locker. Es läuft gut.

 

Schon bald bin ich am See. Dort ist natürlich heute was los. Viele Menschen sind da. Und viele von denen, die da sind, liegen im Gras auf einer Decke und sind sehr leicht bekleidet. Manche liegen ganz ruhig da, ein anderer liest ein Buch, ein paar Schritte weiter ist es alles andere als ruhig und still, laute Musik tönt aus den Lautsprechern und wieder ein paar Schritte weiter, ist lautes Gelächter zu hören und man sieht Menschen mit Bierflaschen in der Hand.

 

Läufer und auch Walker sind heute nur selten zu sehen. Ja, es ist heiß. Doch es läuft erstaunlich gut bei mir. Die Hitze macht mir nicht so sehr zu schaffen. Gänseküken sind schon länger nicht mehr zu sehen. Keine Ahnung, wo sie geblieben sind. Froh bin ich, um jeden Baum und Strauch, der Schatten spendet. So wechseln sonnige und schattige Abschnitte immer wieder ab. Durst macht sich erst spät bei mir bemerkbar. Ich hatte ja vorher genügend zu mir genommen, was gut war.

 

Ich laufe meines Weges, sehe, wie die Menschen auf den Wiesen liegen und wie sie mich beobachten. Die Bänke sind fast alle belegt, vor allem jene, die im Schatten sind. Ja, die Menschen machen es sich bequem hier draußen. Nur ich laufe meines Weges und wundere mich, wie gut es läuft heute bei mir. So oft lief es schwer bei mir in den letzten Wochen und ausgerechnet heute läuft es locker und leicht und mühelos.

 

Am Ende komme ich zufrieden wieder nach Hause.

Trotz der Hitze hat es Spaß gemacht. :)

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Täglichläufer 07/04/2014 14:11

Ja, der Sommer ist zurück und bekanntlich nicht meine Welt. Dennoch, auf das Täglichlaufen wirkt er sich nicht wirklich aus, wie auch, es würde eh nichts ändern.

In diesem Sinn, allzeit angenehmes Laufen,

alles Gute,

Marcus

Kornelia 07/04/2014 14:47



Nein, diese Hitze ist auch nicht meine Welt. Aber wir kämpfen uns da durch und wissen dann die angenehmeren Zeiten umso mehr zu schätzen.


Danke. Dir auch gutes Laufen.


Lieben Gruß


Kornelia



Bianca 07/03/2014 22:54

Das ist ja trotz Hitze super gelaufen! Manchmal ist es doch überraschend, was trotz der Temperaturen so geht. Und die anderen gucken erstaunt von Ihren Decken auf. ;)
Ich bin heute erst nach 20 Uhr gelaufen. Das war sehr angenehm.
Liebe Grüße
Bianca

Kornelia 07/04/2014 14:46



Ich war gestern auch sehr überrascht, wo ich doch sonst nicht so hitzeresistent bin.


Nach 20 Uhr laufen ist auch nicht schlecht. Obwohl so viel kühler dürfte es dann auch nicht sein, oder?


Liebe Grüße


Kornelia



ultraistgut 07/03/2014 17:35

Na - das sind ja mal richtig gute Nachrichten
ausgerechnet heute
wo es sehr warm ist
läuft es bei dir gut
vorbei an Badenden
an in der Sonne Liegenden
die alle wohl gedacht haben:
" bei dem Wetter läuft die "
aber das kennen wir ja
darüber stehen wir

Gut, dass du dich vorher ausreichend hydriert hast
war das vielleicht der Grund, dass es so gut lief ?

Freue mich für dich !

Kornelia 07/03/2014 18:02



Tja, ausgerechnet heute, hab ich mir auch gedacht.


Vielleicht sollte ich mehr auf meinen Wasserhaushalt achten?


Muss ich mal ausprobieren.


Danke.


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt