Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. März 2014 2 11 /03 /März /2014 18:49

Vor einiger Zeit berichtete ich schon von ihm:

IMAG0411

 

Meine neueste Laufschuh-Errungenschaft wurde Anfang Januar von mir läuferisch eingeweiht.

 

Es ist ein Adidas energy boost.

Die Sohle ist aus Styropor.

Das macht ihn besonders leicht, ca. 160 g pro Schuh.

Bisher war es mir immer egal, wieviel meine Schuhe wiegen.

Ist es mir eigentlich auch heute noch.

Wichtig ist mir, dass ich mich drin wohl fühle und gut laufen kann.

 

Noch haben wir keine 100 km gemeinsam hinter uns gebracht.

 

Zu Beginn war ich gar nicht begeistert von ihnen.

Meine Füße schmerzten früh.

O.k. manchmal dauert es ein wenig, bis man sich an neue Schuhe gewöhnt hat.

Ich lief also trotz anfänglicher Skepsis und schmerzender Füße weiter.

 

Da war / ist etwas, was diesen Schuh ausmacht.

Immer wenn ich ihn anziehe, immer wenn ich damit loslaufe, läuft es sich ausgesprochen leicht und locker.

Immer wenn ich mit diesen Schuhen laufe, laufe ich mühelos einen Tick schneller als mit all meinen anderen Schuhen.

Immer fühlt es sich sehr leicht an.

Aber immer auch nach einiger Zeit, beschweren sich meine Füße und schmerzen.

Anfangs schon sehr früh.

Dann nach ca drei bis vier Kilometer und heute erst nach fünf bis sechs Kilometer.

Meine Füße schmerzen nicht mehr ganz so arg wie zu Beginn.

Doch ich laufe immer noch leicht und locker und mühelos.

 

Einen längeren Lauf würde ich derzeit nicht mit ihnen wagen.

Aber auf meiner normalen Runde machen sie sich langsam.

Ich weiß mittlerweile ganz genau, wenn wir zusammen unsere Runde ziehen, wird es ein besonderer Lauf,

ein besonders leichter und lockerer und richtig toller Lauf.

 

Mein Laufschuh und Ich:

Keine Liebe auf den ersten Blick und doch können wir irgendwie nicht voneinander lassen.

So einen Laufschuh hatte ich noch nie !

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Ika 03/15/2014 09:57

Hallo Kornelia,
ja, so etwas kenne ich auch.
Ein Laufschuh, der mich schneller macht.
Schade, dass Du darin Schmerzen bekommst, aber Du kommst trotzdem zurecht und liebst ihn.
wenn der schmerz nicht nach dem Laufen anhält, kann es nicht verkehrt sein, glaube ich.
Dir viel Erfolg fürs Laufen und für den Schuh.
Liebe Grüße
Erika

Kornelia 03/15/2014 13:28



Ja, manchmal hat man so einen.


Ich hoffe, dass sich das mit den Schmerzen im Fuß legt.


Danke!


Lieben Gruß


Kornelia



Täglichläufer 03/13/2014 17:15

Viel Spaß mit Deiner neuen Errungenschaft. Bei mir halten neue Schuhe nie lange, denn als Täglichläufer ruiniere ich jeden Schuh sehr, sehr rasant.

Alles Gute,

Marcus

Kornelia 03/14/2014 10:59



Danke. Wir laufen ja bereits seit Ende Januar zusammen.


Ich verbrauche im Jahr ca. 3 Paar Laufschuhe.


Lieben Gruß


Kornelia



ultrraistgut 03/12/2014 08:28

Noch so ein leichter
Styropor - Sohle ?
Keine Liebe auf den ersten Blick
auch nicht auf den ersten Hineinschlupf ;)
aber ihr scheint euch zu nähern
wer weiß
vielleicht wirst du eines Tages gar nicht mehr ohne ihn sein wollen ?

Und vielleicht achtest du in Zukunft auch auf leichtes Material, wenn du dich erst einmal an ihn gewöhnt hast !

Wer weiß
wer weiß...........

Kornelia 03/12/2014 16:54



Ja, wer weiß, wie das noch endet.


Sollte sich dieser Schuh irgendwann auch bei einem längeren Lauf bewähren, dann würde ich mich evtl. nach weiteren Schuhen dieser Art umsehen. Aber das bedarf wohl noch einiger Übungsläufe.


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt