Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. September 2013 2 17 /09 /September /2013 14:25
Lange schon war er gebucht und geplant mein Urlaub an der Ostsee im Jahre 2013.
Lange musste ich warten, bis dass es endlich soweit war.
Erst zählte ich die Monate herunter, dann die Wochen und die Tage und dann war es endlich soweit.
Ich fuhr mit Sack und Pack 600 km weiter zur Ostsee, wo ich letztes Jahr schon einmal eine sehr schöne Zeit hatte.
 
War es letztes Jahr noch eine Reise ins Ungewisse, war es diesmal doch ganz anders.
Ich wußte, wohin ich fahre, wie es dort aussieht, dass es dort schön ist und dass ich Menschen treffen würde, auf die ich mich sehr freute und spürte, dass diese Freude nicht einseitig war.
 
Es ist schön, endlich dort anzukommen, die Ostsee-Luft zu schnuppern, das Meer zu sehen mit dem schönen Strand und den Wellen und den Dünen. Und noch schöner ist es, Menschen wiederzusehen, mit denen man letztes Jahr soo viele schöne Stunden verbracht hatte.
 
Es war auch in diesem Jahr wieder eine sehr schöne Zeit. Es waren 14 Tage, die viel zu schnell vergingen, die eine Menge geboten haben.
 
Jetzt ist die Zeit schon wieder vorbei und ich bin Zuhause. Ich sitze hier und denke nach über all das, was war. Sitze vor über 140 Fotos, sortiere sie hin und her und wieder vor und zurück. Wo fängt man an zu berichten, wo hört man auf?
Es fällt mir schwer, denn es war wieder schön. Jeder Tag hatte seinen Reiz, jedes einzelne Erlebnis wäre erzählenswert und würde doch den Rahmen dieses Blogs hier sprengen.
 
Da ist zum Einen die Schönheit der Landschaft, der Natur, des Meeres mit allem, was dazugehört.
 
Aber vor allem auch alleine in die Ferne zu reisen und nicht wirklich alleine zu sein, ist für mich etwas Besonderes.
Mit Margitta (ultraistgut) habe ich viele schöne Stunden verbracht: mal beim gemeinsamen Mahl, beim Laufen am Strand, im Wald, mal einige Kilometer weit und einmal sogar 27 km weit, was gemeinsam soo viel leichter fällt, als alleine,  mal zu einem Tagesauflug und vor allem immer wieder zum Sightrunning kreuz und quer überall dahin, wo es schön ist zu laufen.
 
Wir haben Sturm und Regen laufend genossen, blauen Himmel und Sonnenschein, haben hier geguckt und da, viele, viele Fotos gemacht, uns vieles erzählt und hatten eine gute Zeit. Für mich, die sonst immer alleine läuft, immer alleine irgendwas unternimmt, war das was Besonderes, was Schönes und eine Erfahrung, die ich nicht und niemals missen möchte.
 
 
 
Einen Großteil der Fotos habe ich im nachfolgenden Video zusammengefasst.
 
 
 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Anne 09/22/2013 12:32

Hallo, liebe Kornelia, jetzt hab ich schnell eine Arbeitspause genutzt, um mir dein liebevoll zusammengebasteltes Video anzuschauen und so die Vorfreude auf meine bevorstehende Reise noch zu
steigern. Tolle Eindrücke, die vermitteln, wie gut es euch zusammen ging und wie viel Freude ihr am Laufen in dieser tollen Landschaft hattet!

Liebe Grüße,
Anne

Kornelia 09/22/2013 13:07



Hallo, liebe Anne,


das freut mich, dass Dir mein kleines Video gefällt. An der Ostsee und erst recht zusammen mit Margitta ist wirklich sehr, sehr schön. Aber das brauche ich Dir vermutlich nicht groß vermitteln.
Es war für mich wirklich eine sehr schöne Zeit dort, die ich immer noch ständig mit mir trage. Ich glaube, davon werde ich noch eine ganze Weile zehren.


Ich hoffe, Du triffst es ähnlich gut an. Ich wünsche Euch auch zusammen eine schöne Zeit dort.


Liebe Grüße


Kornelia



Täglichläufer 09/18/2013 09:31

So ist das leider mit der schönen Zeit, kaum hat sie begonnen, so ist sie schon vorbei. Schade, gell? Aber Du hast viele Bilder gemacht und Deine Erinnerungen daran - werden hoffentlich
nachhaltigen Bestand haben.

Und ich nehme an, daß das nicht der letzte Urlaub an der Ostsee gewesen sein wird, von daher - gebe Dich der Vorfreude auf die Fortsetzung hin.

Alles Gute,

Marcus

Kornelia 09/18/2013 10:53



Ganz vorbei ist die schöne Zeit noch nicht. Ich habe noch ein paar Tage Urlaub.


Ja, die vielen Bilder sind eine schöne Erinnerung und es wird sicher nicht mein letzter Urlaub an der Ostsee gewesen sein. Es ist wirklich schön dort.


Liebe Grüße


Kornelia



Ika 09/17/2013 19:22

Liebe Kornelia,
vielen Dank, dass Du mich teil haben lässt an Deine Urlaubsfreude.
Ich wünsche Dir weiter einen schönen Urlaub.
Liebe Grüße
Erika

Kornelia 09/17/2013 19:55



Gern geschehen, liebe Erika. Dankeschön.


Liebe Grüße


Kornelia



Ramona 09/17/2013 16:06

Hallo Kornelia,
schade, dass ich das nicht wusste. Wäre auch wieder sehr gern gekommen und mit Dir, mit Euch gelaufen!
LG, Ramona

Ramona 09/17/2013 16:04

Schade. Ich hätte Dich auch gern dort besucht und wäre wieder sehr gern mit Euch gelaufen.
LG, Ramona

Kornelia 09/17/2013 19:56



Ich wollte es vorher nicht im Netz kundtun.


Aber es gibt sicher noch ein nächstes Mal. Dann können wir das Versäumte vielleicht nachholen?


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt