Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. Januar 2014 1 06 /01 /Januar /2014 19:01

Mein Urlaub ist vorbei. Heute war mein erster Arbeitstag.

 

Im Büro wartete eine Überraschung auf mich.

Der Teppich an meinem Arbeitsplatz ist klatschnass, weil die Heizung kaputt ist und tropft.

Bis für Abhilfe gesorgt wird, kann es noch ein Weilchen dauern, wurde uns mitgeteilt.

So war es ein etwas holpriger Start in den Arbeitsalltag, der mir ja eh immer ein wenig schwer fällt.

 

Ich freute mich auf meinen heutigen Lauf.

 

Als es endlich soweit war, zeigte das Thermometer tatsächlich die von den Wettervorhersagen angekündigten 14 Grad an.

Puh. So bin ich dann tatsächlich das erste Mal in einem Januar in kurzer Hose draußen gelaufen.

Ein komisches Gefühl, weil doch eigentlich Winter ist und es auch früh dunkel wird.

 

Immerhin war es trocken. So war ich froh, eine schöne Runde laufen zu können.

Ich laufe sie problemlos, wenn auch arg langsam. Von der Form des Spätsommers / Herbst fühle ich mich ein ganzes Stück entfernt. Gerne würde ich wieder schnelleren Schrittes meines Weges laufen, würde gerne mehr schweben als laufen, würde gerne ein wenig berauscht vom angenehmen Gefühl des leichten, lockeren und auch mühelos schnelleren Laufens sein.

 

Doch alles hat seine Zeit und derzeit ist eben nicht meine Zeit für schnelles Dahinschweben da.

Es ist Winter, es ist warm, der erste Arbeitstag liegt gerade hinter mir.

Also was erwarte ich eigentlich von mir?!

 

Immerhin, ich bin gelaufen, länger als eine Stunde nicht gerade schnell aber immerhin recht mühelos.

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Täglichläufer 01/07/2014 13:53

Das ist ja extrem bei Dir - so heiß ist es hier zum Glück nicht. Obwohl ich meine 5 °C heute morgen auch schon warm fand.

Tja, wo bleibt er nur, der liebe Winter? Ein Jammer. Wobei, der heutige Frühlingstag war respektive ist auch fein.

Liebe Grüße,

Marcus

Kornelia 01/07/2014 15:39



Von 5 Grad kann man hier derzeit nur träumen. Heute früh hatten wir hier 10 Grad und jetzt auch schon wieder 14 Grad.


Aber wir nehmen es, wie es kommt. Geht ja eh nicht anders.


Liebe Grüße


Kornelia



ultraistgut 01/07/2014 08:31

Liebe Kornelia,

wie ich schon sagte
lass' deinem Körper Zeit
er kommt
wenn er will
jetzt will er nicht
aber vielleicht schon morgen
oder gar Anfang Februar
wer weiß
habe Geduld mit ihm !
wer mag schon 14 ° im Januar ?

Kornelia 01/07/2014 15:38



Ja, manchmal fehlt mir die nötige Geduld, da hast Du sicher recht.


Fällt mir nicht immer leicht.


Lieben Gruß


Kornelia



Über Diesen Blog

  • : Läuferin
  • Läuferin
  • : Meine Lauferlebnisse, Ziele und Tagtägliches sollen hier erscheinen. Vielleicht interessiert das ja andere Menschen?
  • Kontakt